Congresses

Ops! No congresses have been found. Reset filter
Jan
19.
2017
19.01.2017 (01.00) - 20.01.2017 (01.00)
No credits

ENDO Linz 2017

Kongress: ENDO Linz 2017 Homepage: www.endolinz.at Ort und Termin: Linz – Power Tower ENERGIE AG Oberösterreich Böhmerwaldstraße 3, 4020 Linz 19. – 20. Jänner 2017 Programmschwerpunkte: Gallenwege Dünndarm Dickdarm Organisationsteam: Ulrike Enkner Harry Fuchssteiner Reinhold Függer Rainer Schöfl Friedrich Wewalka Alexander Ziachehabi Kongressbüro & Fachausstellung: MAW - Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft Freyung 6, 1010 Wien Frau Jasmin Schneckenburger Tel.: ( 43/1) 536 63-76 Fax: ( 43/1) 535 60 16 E-Mail: jasmin.schneckenburger@media.co.at

Linz, Austria
Jan
19.
2017
19.01.2017 (01.00) - 20.01.2017 (01.00)
No credits

Cardiovascular & Metabiolic Research Meeting 2017

Tagungspräsidium: Arnold von Eckarstein Nathalie Rosenblatt / Marie-Noelle Giraud Fachgebiete: Kardiologie. Angiologie, Gynäkologie, Pharmakologie, Toxikologie, Endokrinologie, Diabetologie

Fribourg, Switzerland
Jan
19.
2017
19.01.2017 (01.00) - 21.01.2017 (01.00)
No credits

DGOOC Kurs 2017 - Wirbelsäule

Wissenschaftliche Leitung: Dr. A. Korge, PD Dr. R. Kothe Fachbereiche: Orthopädie/Unfallchirurgie/Wirbelsäulenchirurgie www.dgooc.de www.dgooc.wirbelsaeule.intercongress.de

Berlin, Germany
Jan
19.
2017
19.01.2017 (09.30) - 19.01.2017 (13.30)
1 Credits

Big Data, Radiomics & Precision Medicine

Dear Colleagues & Friends We are pleased to invite you to the first ever symposium entitled “Big Data, Radiomics & Precision Medicine” at UniversityHospital Zurich. Big Data, Radiomics and Personalized Medicine are “hot topics” at the moment. We frequently read and hear about ongoing activities in these fields in Switzerland and abroad, not only in research articles and scientific communications, but also in newspapers, journals, and other main stream media outlets. Although the direction towards a more digital society seems to be clear and inevitable, many questions and challenges remain. We have therefore as-sembled a group of experts from the fields of big data, precision medicine, and Radiomics to tackle these open questions on the 19th of January 2017. We will offer insights into our ongoing research and want to widen the scope by triggering an interdisciplinary discussion between professionals from UniversityHospital Zurich, ETH, and from industry. In addition, we will shed light on the legal and ethical aspects of big data. We are very much looking forward to your participation!

Zürich, Switzerland
Jan
19.
2017
19.01.2017 (10.00) - 25.08.2017 (19.00)
No credits

CAS 3

Im Zertifikatsstudiengang erwerben Teilnehmende Kompetenzen, um - Gesundheitspolitiken und Reformprozesse in der Schweiz und anderen Ländern vor dem rechtlichen, politischen und ökonomischen Hintergrund zu beschreiben und zu bewerten - wirksame Interventionen auf Systemebene zu konzipieren und zu evaluieren - für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden wissenschaftsbasiert und nachvollziehbar zu Fragen der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems Stellung zu nehmen Der Studiengang schliesst mit dem Abschluss «Certificate of Advanced Studies der Universitäten Basel, Bern und Zürich in Gesundheitssysteme» ab. Der Studiengang dauert acht Monate. Für das Zertifikat müssen sechs obligatorische Module besucht und bestanden werden im Umfang von 12 ECTS-Punkten.

Zürich, Switzerland
Jan
19.
2017
19.01.2017 (10.00) - 16.11.2017 (18.00)
No credits

CAS 4

Im Zertifikatsstudiengang erwerben Teilnehmende Kompetenzen, um - Gegebenheiten und Veränderungsprozesse im Gesundheitswesen auf Basis fundierter Grundkenntnisse der Gesundheitsökonomie zu beurteilen - Kosten-Nutzen-Bewertungen von Gesundheitsleistungen zu verstehen, selbst einfache Bewertungen durchzuführen und diese für praxisrelevante Fragen der Ressourcenallokation und Vergütung im Gesundheitswesen nutzbar zu machen - für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden wissenschaftsbasiert und nachvollziehbar zu gesundheitsökonomischen Fragen Stellung zu nehmen Der Studiengang schliesst mit dem Abschluss «Certificate of Advanced Studies der Universitäten Basel, Bern und Zürich in Gesundheitsökonomie und gesundheitsökonomischer Evaluation» ab. Der Studiengang dauert elf Monate. Für das Zertifikat müssen sechs obligatorische Module im Umfang von 12 ECTS-Punkten besucht und bestanden werden.

Zürich/Bern/Basel, Switzerland
Jan
19.
2017
19.01.2017 (14.30) - 19.01.2017 (19.00)
No credits

Symposium zu Ehren von Prof. Mathias Sturzenegger

Programm und weitere Informationen: www.neuro-bern.ch

Bern, Switzerland
Jan
20.
2017
20.01.2017 (01.00) - 21.01.2017 (01.00)
No credits

Freiburger Knorpeltage 2017

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. P. Niemeyer, Prof. Dr. G. Salzmann Fachgebiete: Orthöpädie, Unfallchirurgie, Knorpeltherapie http://freiburger-knorpeltage.de/

Freiburg, Germany
Jan
20.
2017
20.01.2017 (09.00) - 21.01.2017 (18.00)
No credits

15. Dreiländertreffen der Arbeitsgemeinschaften für Minimal Invasive Chirurgie

No description available.

Bern, Switzerland
Jan
21.
2017
21.01.2017 (01.00) - 24.01.2017 (01.00)
No credits

18th International Meeting - INTEGRATED MANAGEMENT OF ACUTE AND CHRONIC CARDIOVASCULAR DISEASE

Tagung: 18th International Meeting INTEGRATED MANAGEMENT OF ACUTE AND CHRONIC CARDIOVASCULAR DISEASE Ort: Innsbruck, Austria Trend Hotel Termin: 21. – 24. Jänner 2017 Wissenschaftliche Leitung: Prim. Univ.-Prof. Dr. Kurt Huber Wilhelminenspital 3. Medizinische Abteilung mit Kardiologie und Internistischer Intensivmedizin 1160 Wien, Montleartstraße 37 Tagungssekretariat: Frau Mag. Franziska Beckmann Congress and Study Concept GesmbH Mobil: 0699/ 115 16 917 e-mail: csconcept@chello.at Ausstellungsleitung: MAW – Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft Helferstorferstraße 4, A-1014 Wien Sonja Chmella Tel.: ( 43/1) 531 16 – 32 Fax: ( 43/1) 531 16 – 61 e-mail: maw@media.co.at

Innsbruck, Austria